logo

Header Slogan pure

Silber in der Mannschaft für die Eislinger Säbelfechter

Beim Ranglistenturnier in Bergheim (nähe Köln) konnten die Säbelfechter der U17 sowohl im Einzel, als auch mit der Mannschaft überzeugen. Mit gleich 10 Sportlern konnten die Trainer und Betreuer beim nationalen Qualifikationsturnier für die Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teilnehmen. Das große Starterfeld wurde durch Teilnehmer aus Belgien, Frankreich und den Niederlanden ergänzt. Einen sehr guten Tag erwischte Tobias Lehnert, der erst im Gefecht um den Einzug unter die besten 8 Fechter von dem Franzosen Jean Natalie mit 15:14 gestoppt werden konnte. Im Endklassement belegte Tobias den 12.Platz gefolgt von Tim Weiser auf Rang 13. Ebenfalls im vorderen Bereich landeten Arne Mohring mit Rang 23 und Alexander Thiel mit Rang 24.

Bei den Mädchen erkämpfte sich Lina Bauer den 11.Platz und somit ihre beste Saisonleistung. Mit dieser Platzierung verbesserte sie sich in der deutschen Rangliste auf Rang 10. Laura Puskaric konnte bei ihrem ersten Einsatz in der U17 gleich den 19. Platz belegen. Die dritte Fechterin aus Eislingen, Finja Schuster erkämpfte sich Rang 27.

Am Sonntag standen die Mannschaftsentscheidungen auf dem Programm. Die Eislinger Mannschaft bestand beinahe nur aus Fechter, die noch in der U15 startberechtigt sind. Trotz allem konnten sie ihre Vorrunde ohne Niederlage beenden und reihten sich im Setzklassement auf Rang 2. Ein. Im Halbfinale war die Startgemeinschaft aus Dormagen und Bonn kein Problem für die Eislinger Nachwuchstruppe. Sicher konnte dieser Kampf mit 45:32 gewonnen werden. Im anschließenden Finalkampf hieß der Gegner TSV Bayer Dormagen. Der Bundes Stützpunkt Club ging mit den ersten 3 der deutschen U17 Rangliste ins Rennen. Trotz der körperlichen Überlegenheit der Dormagener Fechter konnten die Eislinger sehr gut mithalten, mussten am Ende aber eine 45:39 Niederlage einstecken.

221108 Mannschaftsbild

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.