logo

Header Slogan pure

220510 DM 250x141x72

In Vorbereitung auf die Anstehenden Deutschen Meisterschaften in allen Jugend Altersklassen, haben die Stützpunktfechter beim gut besuchten Nachwuchsturnier des TSV Bayer Dormagen am 7. und 8. Mai teilgenommen. Am Samstag fochten 46 Fechter aus 4 Nationen um den Turniersieg. Das beste Ergebnis erreichte Tim Weiser von der TSG-Eislingen, der ohne Niederlage das Finale der besten 8 Fechter erreichte. Dort musste er sich dem späteren Turniersieger aus den Niederlanden Enno Chiang geschlagen geben. In der Endabrechnung belegte er den 6. Rang.  Tobias Lehnert, ebenfalls von der TSG-Eislingen schloss den Wettbewerb auf Rang 12 ab gefolgt von den Fechtern der TS Göppingen Kostja Kosmatin auf Rang 13 und Patrik Barbul auf Rang 24.

Am Sonntag starteten alle vier nochmals im Wettkampf der U17. Dort hingen die Trauben deutlich höher. Sehr gute Gefechte zeigte Tobias Lehnert, der sich bis auf den Kampf ums Finale ohne Niederlage zeigte. Dort musste er eine knappe Niederlage mit 15:14 gegen seinen um drei Jahre älteren Gegner Nico Lohmann vom TV Ratingen hinnehmen. Tobias belegte in diesem Wettkampf den 11. Platz. Tim Weiser, Patrik Barbul und Kostja Kosmatin beendeten ihren Wettkampf mit den Plätzen 15, 16 und 18.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.