logo

Header Slogan pure

Homepage002

Die TSG-Eislingen Fechtabteilung nahm an einem Kooperationsprojekt „Schau mal was ich kann“ gefördert durch das Ministerium Kultus Jugend und Sport Baden Württemberg und dem Landessportverband Baden-Württemberg e.V. teil.

Ausgewählte Vereine in Baden Württemberg wurde die Möglichkeit gegeben mit einer Partnerschule dieses Projekt über 6 Unterrichtseinheiten anzugehen. Mit der Staufeneckschule in Salach und der Klasse 3a mit ihrer Sportlehrerin Frau Maier wurde das Projekt im Zeitraum 07.03 – 14.04.22 durchgeführt. In einzelnen Schritten wurden die Kinder an die Sportart Säbelfechten herangeführt. Mit Aufwärmübungen, Koordinationsübungen wurden die ersten Grundlagen geschaffen um die komplizierten Abläufe beim Fechten einzuüben. Schnell waren die Kinder so weit, auch mit dem Säbel erste Übungen durchzuführen. Über die schnellen Fortschritte waren sowohl die Trainer als auch die Sportlehrerin begeistert.  Die Ausrüstung wurde von der Fechtabteilung gestellt, so dass ein problemloser Ablauf gewährleistet wurde.

Am Ende der Aktion erfolgte eine Einladung für alle zum Anfängertraining nach Eislingen. Wir hoffen auf eine Fortsetzung dieses Projektes da es beiden Seiten sehr gewinnbringend sein kann.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.